Die U18-Mädchen der TG Herford konnten am letzten Hinrundenspieltag am 06.12. beide Spiele gewinnen und stehen damit auf Platz 2 der Tabelle der Bezirksliga.

Am heutigen Spieltag konnten sie sich klar gegen MTV Hausberge (25:9, 25:16) durchsetzen. Im zweiten Spiel begegneten sie einer sehr engagierten Mannschaft des TuS Bonneberg mit Trainer Ralf-Peter Lenz. Trotz seiner Bemühungen (3 Auszeiten, volles Spielerwechsel-Kontingent), konnte TGH die Ruhe bewahren und gewann den ersten Satz äußert knapp mit 27:25. Im 2. Satz war bei Bonneberg die Luft raus und die TGH-Mädchen gewannen locker mit 25:11. Die U18-Mädchen ist damit zur Zeit unsere erfolgreichste Mannschaft. Mitgespielt haben Ann-Kristin Loferski, Eda, Seda und Irem Ince, Selcan Yilmaz, Rabia Dewirel und Esma Acikalin.